source: installer/resources/readme/readme_de.html @ dc3f540

Last change on this file since dc3f540 was dc3f540, checked in by kytv <kytv@…>, 9 years ago

changing the pastebin on the router console to one that may prove to be more
stable.

  • Property mode set to 100644
File size: 6.1 KB
Line 
1<div lang="de">
2
3<p>Wenn Du I2P gerade gestartet hast, sollten die "Aktiv:"-Zahlen links in den n&auml;chsten Minuten anwachsen. Du siehst dann dort ein als "versch. Klienten" bezeichnetes lokales Ziel gelistet (falls nicht, <a href="#trouble">siehe unten</a>). Sobald dieses erscheint, kannst Du:</p>
4<ul>
5 <li><b>"Eepseiten" besuchen</b> - In I2P gibt es anonym gehostete Websites:
6     Konfiguriere Deinen Browser, &uuml;ber den <b>HTTP-Proxy: 127.0.0.1 Port 4444</b> zu surfen, dann besuche eine Eepseite:<br>
7     <ul class="links">
8         <li><a href="http://forum.i2p/">forum.i2p</a>: sichere und anonyme Verbindung zu <a href="http://forum.i2p2.de/">forum.i2p2.de</a></li>
9         <li><a href="http://www.i2p2.i2p/index_de.html">www.i2p2.i2p</a> und der Spiegel <a href="http://i2p-projekt.i2p/index_de.html">i2p-projekt.i2p</a>:
10              sichere und anonyme Verbindungen zu <a href="http://www.i2p2.de/index_de.html">www.i2p2.de</a></li>
11         <li><a href="http://eepsites.i2p/">eepsites.i2p</a>: anonym gehostete Suchseite f&uuml;r Eepseiten</li>
12         <li><a href="http://ugha.i2p/">ugha.i2p</a>: Ugha's Eepseite, ein &ouml;ffentliches Wiki mit vielen Links</li>
13         <li><a href="http://fproxy.tino.i2p">fproxy.tino.i2p</a>: ein Freenet-Proxy</li>
14         <li><a href="http://echelon.i2p">echelon.i2p</a>: Softwarearchiv und Informationen zu I2P (mit BitTorrent-Klienten, iMule, I2PFox, I2P-Messenger,&nbsp;&hellip;)</li>
15         <li><a href="http://pastethis.i2p">pastethis.i2p</a>: anonymer Pastebin</li>
16        </ul><br />
17     Es gibt viele andere Eepseiten - folge einfach den Links, die du findest,
18     setze Lesezeichen f&uuml;r Deine Favoriten, und besuche sie oft!</li>
19 <li class="tidylist"><b>Im Internet surfen</b> - Es gibt in I2P einen HTTP-"Outproxy". Um ihn zu nutzen, kannst du ebenfalls den
20     HTTP-Proxy auf Port 4444 verwenden - Konfiguriere Deines Browsers Proxy-Einstellungen
21     darauf (siehe oben) und besuche jede normale URL - Deine Anfrage wird dann anonym
22     durch das I2P Netzwerk geroutet.</li>
23 <li class="tidylist"><b>Daten austauschen</b> - Es gibt eine <a href="i2psnark/">Portierung</a> des
24     <a href="http://www.klomp.org/snark/">Snark</a> <a href="http://www.bittorrent.com/">BitTorrent</a>-Klienten.</li>
25 <li class="tidylist"><b>Anonyme Email</b> - Postman hat ein Email-System aufgebaut, das
26     kompatibel zu normalen  Email-Klienten (POP3/SMTP) ist, und welches es erlaubt,
27     Emails innerhalb von I2P sowie Emails von und ins normale Internet zu
28     schicken.  Hole Dir Dein Emailkonto auf <a href="http://hq.postman.i2p/">hq.postman.i2p</a>.
29     Im Verbund damit gibt es <a href="/susimail/susimail">susimail</a>, einen
30     browserbasierten anonymen POP3/SMTP-Klienten, fertig eingerichtet
31     f&uuml;r Postmans Email-Service.
32     <br>Oder probier unser neues serverloses und Ende-zu-Ende-verschl&uuml;sseltes Emailsystem <a href="http://tjgidoycrw6s3guetge3kvrvynppqjmvqsosmtbmgqasa6vmsf6a.b32.i2p/">I2P-Bote</a> (mit Webinterface) aus, welches als Plugin erh&auml;ltlich ist!</li>
33 <li class="tidylist"><b>Anonymer Chat</b> - Starte Deinen Lieblings-IRC-Klienten und verbinde ihn
34     mit dem Server unter <b>127.0.0.1 auf Port 6668</b>.  Das bringt Dich auf auf einen
35     von zwei anonym gehosteten IRC-Servern - und weder Du noch die anderen Benutzer wissen, wer
36     der jeweils andere ist, nicht einmal der Server-Administrator.</li>
37 <li class="tidylist"><b>Anonymer Blog</b> - Probiere <a href="http://syndie.i2p2.de/">Syndie</a> aus!</li>
38 <li class="tidylist">und vieles mehr</li>
39</ul>
40
41<h2>Willst Du Deine eigene Eepseite?</h2>
42
43<p>Das I2P-Paket beinhaltet Software, die es Dir  erm&ouml;glicht, Deine eigene Eepseite zu betreiben
44   : Eine
45<a href="http://jetty.mortbay.org/">Jetty</a>-Instanz horcht auf
46<a href="http://127.0.0.1:7658/">http://127.0.0.1:7658/</a>. Platziere einfach
47   Deine Dateien im Verzeichnis <code>eepsite/docroot/</code> (oder jedes
48   Standard-JSP/Servlet <code>.war</code> unter <code>eepsite/webapps</code>,
49   CGI Scripte unter <code>eepsite/cgi-bin</code>) und schon sind sie
50   verf&uuml;gbar. Nach dem Starten des <a href="/i2ptunnel/">Eepseiten-Tunnels</a>,
51   der darauf zeigt, ist Deine Eepseite f&uuml;r andere verf&uuml;gbar.
52   Detailierte Instruktionen zum Start Deiner eigenen Eepseite findest Du auf
53   <a href="http://127.0.0.1:7658/">Deiner tempor&auml;ren Eepseite</a>.
54</p>
55
56<h2><a name="trouble">Problembehebung</a></h2>
57
58<p>Hab Geduld, denn nach dem ersten Start kann I2P noch etwas langsam sein.
59  Dein Router braucht etwas Zeit, um Verbindungen zu suchen und das Netzwerk kennenzulernen.
60  Falls nach 30 Minuten die Zahl Deiner aktiven Verbindungen (im Seitenpanel unter
61  "Teilnehmer", die Zahl hinter "Aktiv:") noch immer geringer als 10 ist, 
62  solltest Du den I2P-Port auf Deiner Firewall &ouml;ffnen, um
63  f&uuml;r eine bessere Verbindung zu sorgen. Den von I2P bei Dir benutzten Port
64  (bei jeder Installation setzt I2P einen anderen) siehst Du auf der
65  <a href="config.jsp">Konfigurationsseite</a>.
66  Wenn Du gar keine Eepseiten erreichen kannst (auch nicht
67  <a href="http://www.i2p2.i2p/index_de.html">www.i2p2.i2p</a>), dann stell sicher, dass Dein
68  Internet-Browser auf den Proxy 127.0.0.1 Port 4444 eingestellt ist!
69  Vielleicht m&ouml;chtest Du auch die Informationen lesen, die auf der
70  <a href="http://www.i2p2.i2p/index_de.html">I2P-Website</a> stehen, Nachrichten lesen und
71  im <a href="http://forum.i2p2.de/">I2P-Forum</a> posten, oder
72  im offiziellen deutschsprachigen Support-Channel
73  <a href="irc://127.0.0.1:6668/i2p-de">#i2p-de</a>, dem offiziellen internationalen Support-Channel
74  <a href="irc://127.0.0.1:6668/i2p-help">#i2p-help</a>,
75  in <a href="irc://127.0.0.1:6668/i2p">#i2p</a> oder in <a href="irc://127.0.0.1:6668/i2p-chat">#i2p-chat</a>
76  auf
77  irc.postman.i2p
78  bzw. irc.freshcoffee.i2p chatten. (Beide unter <a href="irc://localhost:6668">irc://localhost:6668</a> erreichbar; die Server sind verbunden.) Wenn Du keinen Zugriff auf I2P hast, kannst du #i2p, #i2p-help und #i2p-de auch auf <a href="irc://irc.freenode.net/#i2p">irc.freenode.net</a> erreichen, dann allerdings nicht anonym.</p>
79</div>
Note: See TracBrowser for help on using the repository browser.